Weltreise Blog

Mal die Welt anschauen und so…

Weihnachten und Neujahr in Deutschland

| Keine Kommentare

Es gibt nichts Schöneres als Weihnachten mit der Familie zu verbringen und mit guten Freunden ins Neue Jahr zu starten. So schnell haben nicht einmal wir damit gerechnet wieder in Deutschland zu sein, aber gerade an Weihnachten gibt es nichts besseres als die Weihnachtstage mit der Familie zu genießen.

Nachdem wir unser Bierprojekt in den USA erfolgreich zum Laufen gebracht hatten, hieß es nachdem das Visum auslief das Land zunächst zu verlassen. Daher bot sich spontaner Weise an wieder zurück nach Deutschland zu reisen. Leider konnten wir nicht die gewünschte Reichweite mit Das Kuhling erreichen, so dass wir zwar ein großes Interesse erzielen konnten, aber schlussendlich erreichten wir nicht das gewünschte Crownfunding der Kickstarter Kampagne.

Dies bedeutet für uns, dass zunächst das gesamte Projekt überdacht werden muss und ggf. eine neue Strategie angestrebt wird. Nun konzentrieren wir uns wieder verstärkt auf das Reisen.

Neben Plätzchen backen, Weihnachtsmarkt und typisch deutschem Essen freuten wir uns auch Besuch aus München zu bekommen. Dieses Mal besuchten wir mit ihnen die Zeche Zollverein in Essen. Das Ruhrgebiet hat einige attraktive Sehenswürdigkeiten wie auch den Landschaftspark Duisburg-Nord, welchen wir bereits mit den gleichen Freunden im Sommer aufgesucht hatten, zu bieten.

Musik auf die Ohren bekamen wir u.a. beim Live-Auftritt von zwei Freunden im Indie Duisburg und beim Punk im Pott in Oberhausen. Das eine gemütlich und freundschaftlich, das Punk Festival dagegen nichts für schwache Nerven.

Unser Aufenthalt war hauptsächlich damit bestückt Familie und Freunde zu sehen, so dass die Zeit wieder einmal rasend vorbeiging. Aber anhand unseres Reiseverlaufs der letzten Monate kann man sich gewiss sein, dass wir immer wieder zwischendurch Zuhause vorbeischauen werden.

Wir hoffen, dass ihr alle schöne Weihnachtstage hattet und gut ins Neue Jahr reingekommen seid.

Nach vier Wochen treten wir nun den Rückflug nach New York an um neue spannende Reisepläne zu schmieden.

Liebe Grüße

Judith und Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Notwendige Felder sind markiert *.